Die Schweizer Appenzeller Kaese Finden Sie noch heute Ihren Mietkoch
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (272 Bewertung, Durchschnitt: 3,98 von 5)
Loading ... Loading ...

Die Bolognese Sauce ist sicher einer der unumstrittenen Klassiker unter den Pasta Saucen. Hier habe ich ein Rezept von einer Freundin das diese von einer italienischen Gastfamilie mitgebracht, also original Spaghetti Bolognese a la Mama!

Das Geheimnis liegt im langen (!) Kochen der Sauce. Ich habe es selbst ausprobiert und lasse die Sauce locker vier Stunden vor sich hin köcheln. Man merkt ganz klar den Unterschied zu einem Rezept das die Bolognese nur 30 Minuten Kochen lässt. Also, Genug Zeit mitbringen und los geht es!

Die Zutaten:

- 800g Rinderhack
- 200g fettes Schweinehack
- 2 Tomatendosen
- 50g Speck
- 2 Zwiebeln
- 2 Staudensellerie
- 2 Möhren
- 2 Knoblauchzehen
- 50g Tomatenmark
- 250 ml Rotwein
- Gemüse- oder Hühnerbrühe
- 1 EL Oregano
- 2 Lorbeerblätter
- Olivenöl
- Pfeffer
- Salz

Die Vorbereitung:

Die Zwiebeln, den Sellerie, die Möhren und den Knoblauch waschen/schälen und in kleine Würfel schneiden. Die anderen Zutaten bereit stellen.

Die Zubereitung:

Die Zwiebeln, den Sellerie, die Möhren und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und dann beiseite stellen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl anbraten bis es anfängt braun zu werden. Mit dem Rotwein langsam ablöschen und das Gemüse wieder dazu geben und kurz einkochen lassen. Dann den Speck (am Stück) und die Kräuter dazu geben dazu geben und die Tomaten ebenfalls. Mit etwas Brühe aufgießen und dann auf kleiner Flamme kochen lassen. Und zwar lange!

Ich bereite die Sauce meistens abends zu und lasse sie dann köcheln bis ich ins Bett gehe. Zwischendurch immer mal etwas Brühe nachgiessen. Am Ende noch das Tomatenmark unterrühren, die Lorbeerblätter entfernen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Wenn man das Abends macht, braucht man am nächsten Tag nur noch die Spaghetti kochen, die Sauce aufwärmen und ein wenig Parmesan darüber zu reiben – fantastisch. Dazu passt ein leichter bis mittelschwerer italienischer Rotwein.

Diese Sauce ist auch die Grundlage für eine sehr leckere Lasagne.

Guten Appetit!

8 Comments to “Echte Spaghetti Bolognese Sauce”

Post comment

Like Box

Werbung

Beliebte Artikel

Kategorien

Blogroll

Werbung

Links

Schlagwörter